Was uns die letzten Jahrzehnte beschäftigt hat

Wir über uns

0
Das Gründungsjahr der Firma Will-Reisen

Im April 1975 wurde das Omnibusunternehmen Will-Reisen, Hofheim, von Heinz und Christiane Will gegründet. Es wurde ein Reisebus ein Reisebus für 45 Personen mit Klimaanlage gekauft. Mit diesem Fahrzeug wurden Europatouren mit Übersee-Touristen durchgeführt.

Im September 1975 wurde das Omnibusunternehmen Hans Guth, Mechenried erworben. Dieses beinhaltete eine Genehmigung für den Berufsverkehr (Mechenried-Haßfurt) und einen Jahresvertrag für die Schülerbeförderung der Schule Mechenried. Das Grundstück mit Tankstelle der neu gegründeten Firma Will-Reisen war sehr klein und ebenso die schon vorhandene Halle. Übernommen wurde auch ein Kombi-Bus für 50 Personen, ein Schulbus für 20 Personen und ein VW-Bus mit 9 Sitzplätzen.

0
Die ersten selbsterworbenen Linien

Im Monat Juli war eine Ausschreibung verschiedener Schullinien im Landkreis Haßberge. Auch die noch junge Firma Will-Reisen hat sich mit Hoffnung um diese Linien beworben. Im Monat August war es dann soweit, die Firma bekam den Zuschlag für fünf neue Schullinien und somit vergrößerte sich der Fahrzeugbestand.

Auch Subunternehmer fuhren im Auftrag.

0
Behindertenfahrdienst

In diesem Jahr kam der Zuschlag für drei Behindertenlinien.